Drucken

Panoramen aus unserem Corona-Urlaub in den Schladminger Tauern und neue Panoramen aus den Bayrischen Voralpen

Urlaubs-technisch war das Jahr 2020 wegen der Corona-Pandemie ein schwer zu planendes. Insofern waren wir aber dann doch froh, dass wir im späten September 2020 noch einen schönen 14-tägigen Alpen-Urlaub in den Schladminger Tauern und am Dachstein hinbekommen haben, bevor die steigenden Corona-Inzidenzen im weiteren Jahresverlauf Urlaub im Ausland wieder weitgehend unmöglich gemacht haben. Der Stützpunkt unseres Urlaubs in Schladming war eine sehr schöne und gut gelegene Ferienwohnungs-Anlage hoch über der Enns und der  Stadt Schladming - eine FeWo in den Sun Lodges, Schladming. Von diesem Ausgangspunkt ist es einerseits zum Dachstein nicht weit. Auf der Südseite bieten die Schladminger Tauern mit ihren vielen in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Gebirgskämmen und Tälern sowie den vielen eingebetteten Bergseen, Bachläufen und Wasserfällen ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld für den Bergwanderer. Auch in kulinarischer Hinsicht waren die Almen und Berghütten in den Schladminger Tauern ein Highlight dieses Urlaubs.

Der Winter ist auch immer eine gute Zeit, um eventl. liegen gebliebene Fotobestände vom alten Jahr aufzuarbeiten. Auf diese Weise wurden die Panoramen von unseren Voralpen-Touren aus dem Herbst 2020 und Winter/Frühjahr 2021 durch eine ganze Reihe von neuen Panoramabildern von über das Jahr verteilten Tagestouren in unsere heimischen Berge ergänzt.

Unserer Webseite sind also wieder ein paar Neuigkeiten hinzugefügt worden:

Mit den besten Berggrüßen,

Th. & K.